Erodiertechnik

Benötigen Sie einen kompetenten Ansprechpartner im Bereich Erodiertechnik? Wir bieten Ihnen als professionelles Unternehmen ein weites Leistungsspektrum für viele Anwendungsgebiete. Unsere Kunden profitieren von unserer Kompetenz in der Erodiertechnik, Lasertechnik, Graviertechnik und Frästechnik.

Für die Gebiete Automobil, Medizin, Maschinenbau und Elektrotechnik arbeiten wir schon seit langer Zeit mit den verschiedensten Werkteilen und Materialien. Mithilfe modernster Maschinen und bester Methoden können wir fast alles ohne mechanische Beanspruchung präzise bearbeiten. Wir realisieren feinste Oberflächen. Innerhalb kürzester Zeit setzen wir Ihre Ideen hochpräzise um – seien sie noch so komplex.

Mittels Erosion lassen sich Werkzeuge und komplex geformte Gegenstände herstellen. Teile, die kompliziertere Konturen besitzen, können durch das Verfahren der Erodiertechnik produziert werden. Hauptsächlich wird Erosion für die Herstellung hochpräziser Metallteile angewendet. Üblicherweise wird beim Verfahren des Erodierens das zu bearbeitende Objekt in einem Dielektrikum bearbeitet. Ein Dielektrikum ist eine nicht leitende Flüssigkeit. Die Objekte sind meist 3D-Metallteile und leitend. Das Werkzeug hat eine negative Spannung und wird an das zu bearbeitende Objekt herangeführt. Es entstehen kleine Entladungen und Funken. So wird Material vom Objekt abgetragen.

Anbindung Erodieren

Desweiteren bieten wir das Anbindungen Erodieren bei Kunststoffwerkzeugen und Silikonwerkzeugen an.

Gerade im Silikonbereich ist es wichtig, dass die heiße Masse bei einer Mehrfachform gleichmäßig eingespritzt wird.